Eine Absoprtionswärmepumpe (AWP) arbeitet nach dem gleichen Prinzip wie eine Absorptionskältemaschine:sie fängt die Kalorien aus der Kraftstoffverbrennung (in Form von überhitztem Wasser, Dampf, Abgas) ein und bringt sie auf eine höhere Temperatur, die sie dann zu den Fernwärmenetzen transportiert. Gleichzeitig kann die AWP ein System kühlen, indem sie seine Wärme zurückgewinnt.
 
Dank dieser Wärmerückgewinnung liegt der Wirkungsgrad der Wärmepumpe von Broad bei über 150%.
 
  • Heizleistung: 282 kW-56.489 kW
  • Thermische Ressourcen: Dampf, Warmwasser, Abgas, Erdgas, Diesel, Biomasse, usw.
  • Rückgewinnung von Verlustdämpfen aus dem Turbinenkondensator und Mantelwasser aus der Turbine, um sie für Fernwärmenetze aufzurüsten und das Kesselspeisewasser vorzuwärmen.
  • Rückgewinnung Abwärme aus einem Prozess zur Erwärmung aller Arten von industriellen Prozessen.
  • Rückgewinnung von Abgasen aus dem Kessel oder anderen Niedertemperatur-Heizquellen, um sie für die Heizung zu nutzen
  • Rückgewinnung von Niedertemperatur-Heizquellen aus Solar- oder Geothermie zur Heizungsunterstützung.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Nanchang China
Riga, Lettland
Langa, Dänemark
Hjorring, Dänemark
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
BSB Europe
Design und Herstellung von Absorptionskältemaschinen
10 boulevard de l'Oise
95000 Cergy Frankreich
+ 33 (0)1 34 20 07 66
 
 
Nachrichten
Abonnieren Sie unseren Newsletter
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
© BSB Europe 2019