Die Tri-Generation ist ein System, das Strom, Wärme und Kälte gleichzeitig durch Verbrennung von Erdgas oder Biogas erzeugt. Diese Technologie kombiniert die Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) mit der Absorptionskälte.
 

Geschichte


Die erste öffentliche Stromversorgung der Welt war das 1882 von Edison eingeführte Kraft-Wärme-Kopplungssystem zur Strom- und Dampfversorgung von Manhattan, New York, das später in ein Tri-Generationssystem umgewandelt wurde,und das heute das achtgrößte dezentrale Energienetz der Welt ist.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
1. Einsparungen bei den primärenenergiekosten
Mit einem Tri-Generation-System zur Stromerzeugung, insbesondere durch die Verwendung von Gas zum Betreiben des Generators und die Erzeugung von Wärme zur Absorptionskälte anstelle von Netzstrom zum Betreiben der Klimaanlage, können Energiekosteneinsparungen von bis zu 30% erzielt werden, abhängig vom Verhältnis zwischen Gas- und Strompreis vor Ort.
 
2. Treibhausgaseinsparungen
Die Stromerzeugung vor Ort mit Hilfe von Gas erzeugt etwa 30 % weniger Treibhausgase, und die Tri-Generation produziert Strom vor Ort, was zu geringeren Übertragungs- und Verteilungsverlusten führt.
 
3. Notstromversorgung vor Ort
Eine Tri-Generationen-Kraftwerk kann einen wesentlichen Teil der Energie eines Standortes liefern und im Falle eines Stromausfalls einen Teil des Energiebedarfs des Standortes decken.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bild 49

1998

BROAD beginnt mit dem amerikanischen Department of Energy (DOE) zusammenzuarbeiten, um einheitliches CCHP-System zu entwickeln.
 

Januar 2001

BROAD beteiligt sich an dem weltweit ersten CCHP-Projekt mit dem Bau von UMD.
 

Seit 2001

BROAD CCHP wurde weltweit gewerblich in Betrieb genommen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Flughafen von Madrid, Spanien

 
Eines der größten Luftfahrtzentren Europas (6 Warmwasserbetriebene kälteanlagen).
  • Modell der Absorptionkältemaschine: 6 x BDH284IX80 / 120-35 / 29-6.5 / 13.5-300
  • Singeleffekt-Warmwasserkühler
  • Kühlleistung: 19.800 kW
  • Leistung des Aggregats: 33.000 kW (6 x Gasmotoren Wartsila)
photo 50

Einkaufzentrum Colombo, Lissabon Portugal

 
Eines der größten Einkaufs- und Freizeitzentren Europas, mit Dutzenden von Restaurants, Fitnessclubs, Multiplex-Kinos, Vergügungsparks, usw.
  • Modell der Absorptionkältemaschine: 2 x BE155X410-33 / 28-6 / 12-d-200
  • Kühlleistung: 3.600 kW
  • Leistung des Aggregats: 6.000 kW (2 x Gasmotoren Jenbacher)
Bild 50

Flughafen von Enfidha, Tunesien

 
Der modernste Flughafen Nordafrikas
  • Modell der Absorptionkältemaschine: 2 x BHEY187X464-88 / 98-90 / 70-37 / 32-6 / 12-w-250
  • Kühlleistung: 4.350 kW
  • Leistung des Aggregats: 4.349 kW (2 x Erdgasmotoren CAT)
photo 54

DLF, Indien

 
Das weltweit größte konventionell verteilte Energiesystem, das während dem Stromausfall in Indien im Juli 2012 nicht beschädigt wurde.
  • Modell der Absorptionkältemaschine: 33×Modelle BZHE mit Heißwasser versorgt (Jacket Water) und mit Abgas + Brenner (Erdgas)
  • Kühlleistung: 270.000kW
  • Leistung des Aggregats: capacity186.000 kW (59 × Gasmotoren & -turbinen)
Bild 57
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
BSB Europe
Design und Herstellung von Absorptionskältemaschinen
10 boulevard de l'Oise
95000 Cergy Frankreich
+ 33 (0)1 34 20 07 66
 
 
Nachrichten
Abonnieren Sie unseren Newsletter
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
© BSB Europe 2019